Angebranntes Essen

10.01.2018 18:38 von ALacherbauer

Eine leichte Rauchentwicklung durch angebranntes Essen löste 2 Rauchmelder aus, die bis auf die Straße zu hören waren. Nach Rückfragen durch Passanten war der Mieter noch in seiner Wohnung. Diese war verschlossen.

Wir verschaften uns Zugang zur Wohnung, durchsuchten diese unter Atemschutz und fanden den Mieter.

Er wurde dem Rettungsdienst übergeben, das "Brandgut" abgelöscht, das Dachgeschoss belüftet und die Eingangstüre wieder provosorisch repariert. Die Wohnung ist weiterhin bewohnbar.

 

Einsatzort: Franzheimer Str. 14
Anzahl eingesetzte Kräfte: 16
Dauer: 1 Stunde
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF10, MZF

 

Zurück