Fehlalarm

07.05.2011 21:37 von mpl

Grund war ein größeres Lagerfeuer im Eittingermoos. Ein vorbeifahrender Pkw-Lenker vermutete einen Großbrand
mit vorausgegangener Explosion, und meldete dies der Leitstelle. Diese alarmierte nach dieser Eingangsmeldung ein Großaufgebot an Feuerwehrwehren und Rettungskräften.


 

Datum: 07.05.2011 - 21:37 Uhr
Einsatzort: Eittingermoos
Anzahl eingesetzte Kräfte: 17
Dauer: 1 Stunden
Ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, MZF

Zurück