LKW-Unfall

07.08.2019 14:51 von ALacherbauer

Alarmierung zur Unterstützung der Freisinger Kameraden bei einem Lkw-Unfall. Ein Kieslaster kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kam erst neben der B310 im Waldrand bei der Wieskirche zum Stehen. Nach der Meldung über den Funkmeldeempfänger war ein Bus beteiligt und der Fahrer des Lkw eingeklemmt. Bereits während der Anfahrt kam die Durchsage dass sich der Lkw-Lenker leichtverletzt selber befreien konnte. Die Beteiligung eines Busses am Unfall stellt sich als falsche Information heraus. Kein Eingreifen erforderlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzort: B301, Höhe Wieskirche
Anzahl eingesetzte Kräfte:

13

Dauer: 1/2 Stunde
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

 

Zurück