Pkw-Motorraum im Vollbrand

06.10.2017 16:06 von ALacherbauer

Ein Pkw Lenker bemerkte auf der A92 starken Leistungsverlust an seinem Fahrzeug. Als er die Geschwindigkeit verringerte fiel dem Beifahrer eine leichte Rauchentwicklung auf. Der Fahrer fuhr noch von der Autobahn ab,

bis zur Raiffeisenstr. 31. Er stelle das qualmende Auto auf den Parkplatz einer Firma. Am Fahrzeug brannte dann der Motorraum lichterloh. Der Fahrer hatte noch Glück im Unglück, da unmittelbar neben den brennenden Pkw ein VW-Bus stand. Durch das schnelle Löschen mit Wasser durch uns, mit der Unterstützung der Kameraden aus Lerchenfeld kam der VW-Bus nicht zu Schaden. Nach dem Abrücken der Feuerwehr Lerchenfeld wurden noch Nachlöscharbeiten durch unserer Löschgruppe durchgeführt

 

 

 

 

 

Einsatzort: Raiffeisenstr. 31
Anzahl eingesetzte Kräfte: 14
Dauer: 1 Stunde
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF10, MZF

 

 

 

Zurück