Pkw-Überschlag

23.12.2019 04:18 von ALacherbauer

Aus unbekannter Ursache kam ein mit 5 Personen besetzter Pkw von der Fahrbahn ab und streifte das Ende einer Leitplanke. Durch den Aufprall überschlug sich das Auto mehrmals. 2 Insassen wurden dabei schwerverletzt,

3 Mitfahrer leichtverletzt. Beim Eintreffen waren 4 Verletzte bereits aus dem Pkw. 1 schwerverletzte Person befand sich noch auf der Rücksitzbank und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Rettung dieses Insassen gelang über  die Seitentüre, so daß der bereitgestellte THL-Satz nicht mehr benötigt wurde. Wir sicherten die Unfalle ab, und leuchteten die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme durch die Polizei aus. Die Kameraden aus FS-Lerchenfeld stellten den 2. Rettungssatz bereit und sperrten mit dem Verkehrssicherungsanhänger die rechte Fahrspur.

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzort: A 92, km 26,0
Anzahl eingesetzte Kräfte:

16

Dauer: 1 Stunde
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

 

Zurück