Verkehrsunfall

12.11.2012 23:08 von mpl

Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab, nachdem der Lenker durch ein entgegenkommendes Fahrzeug geblendet wurde. Der VW-Passat fuhr eine Böschung hinab, spitzte ein, überschlug sich längsseits und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer zog sich dabei mittelschwere Kopfverletzungen zu, konnte sich aber selbst befreien.

Unser Feuerwehrsanitäter betreuten der Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Die Absicherung, Ausleuchtung und Säuberung der Einsatzstelle, übernahm nach Ansprache mit den ebenfalls alarmierten Kameraden der FF Schwaig, die FF Attaching.

 

Datum:

12.11.2012 - 23:08 Uhr

Einsatzort: Sts 2084, Abschnitt 510, km 3,0
Anzahl eingesetzte Kräfte: 15
Dauer: 1 Stunden
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

 

Zurück