VU 1 PKW

02.01.2017 22:46 von Florian Hagl

Bericht folgt...

Einsatzort: Südring, (FS45, km 1,2)
Anzahl eingesetzte Kräfte: 16
Dauer: 1,5 Stunden
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

Leichtsinnigerweise fuhr ein BMW-Fahrer mit Sommerreifen auf schneeglatter und schmieriger Fahrbahn.

In einer leichten Linkskurve kam dieser dadurch von der Fahrbahn ab, und überfuhr frontal einen Lichtmast.

Der Aufprall war so heftig, dass der Mast aus seiner Verankerung gerissen wurde, und der Pkw auf ihm zum Stehen kam. Die herausgerissenen Stromkabel standen noch unter Spannung. Wir sicherten die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Stadtwerke und des Abschleppdienstes.

Zurück