VU A92

26.11.2017 17:42 von Florian Hagl

Ein Reisebus, besetzt mit einer Fußballjugendmannschaft aus dem Raum Deggendorf, überholte einen BMW X1. Der BMW kam immer weiter nach links und touchierte den Bus. Dadurch wurde dieser nach links an die Mittelleitplanke gedrängt. Er schrammte an der Leitplanke entlang und kam auf dem dem Grünstreifen zum Stehen. Durch den aufgeweichten Boden sank er etwas ein und kam von selbst nicht mehr auf die Straße.

Nach dem Evakuieren aller Insassen zogen wir mit dem Abschleppseil das festgesteckte Fahrzeug aus seiner mißlichen Lage und reinigten die Fahrbahn. Unsere Kamerden aus Freising-Lerchenfeld sperrten die A92 mit dem Verkehrssicherungsanhänger und unterstützten uns bei der Bergung.

 

 

 

Einsatzort: A92 km33.5
Anzahl eingesetzte Kräfte: 17
Dauer: 1,5 Stunden
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF10, MZF

 

Zurück