VU A92, km 29,5

30.04.2016 17:45 von Florian Hagl

Nach einem Fahrfehler fuhr eine Pkw-Lenkerin aus Niederbayern mit hoher Geschwindigkeit in die Leitplanke.

Der Aufprall war so heftig, daß die Aufhängung samt Reifen aus dem Fahrzeug herausgerissen wurde.

Die alleinige Insassin kam mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Durch das Schleudern des Autos auf die Fahrbahn zurück, geriet eine Menge Erdreich auf die Autobahn. Wir beseitigten dieses mit Besen und Wasser.

Unsere Kameraden aus FS-lerchenfeld sperrten während der Reinigungsarbeiten mit dem VSA die Fahrbahn. 



Einsatzort: A92, km 29,5 DEG
Anzahl eingesetzte Kräfte: 17
Dauer: 1 Std.
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

Zurück