VU A92, km 31,5

08.05.2016 00:44 von Florian Hagl

Aus unbekannter Ursache fuhr eine Pkw-Lenkerin auf ein vorausfahrendes Fahrzeug. Dieses kam durch den Aufprall von der Fahrbahn ab, fuhr einen kleinen Abhang hinuter, durchbrach einen Wildschutzzaum und kam auf einem paralell verlaufenden Feldweg zum Stehen. Der verursachende Pkw schleudert in die Mittelleitplanke.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab, leuchteten die Unfallstelle aus und säuberten die Fahrbahn.

 

Einsatzort: A92, km 31,5
Anzahl eingesetzte Kräfte: 15
Dauer: 1,5 Std.
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

Zurück