VU A92

09.02.2016 17:59 von Florian Hagl

Ein Pkw fuhr auf der A92 auf einen Klein-Lkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls, wurde der Lkw ausgehoben und kam mit den Vorderrädern auf der Mittelleitplanke zum Stehen. Dabei riss die Ölwanne auf und das Öl verteilte sich über die Fahrbahn.  Wir leuchteten die Einsatzstelle aus. Das ausgelaufene Motoröl wurde mittels Ölbindemittel gebunden und die Unfallstelle gesäubert. Unsere Kameraden aus Freising unterstützten uns dabei.

Die Vollsperrung der A92, mit Ausleitung bei der Ausfahrt Freisig-Ost, wurde von der Polizei durchgeführt.

 

 

Einsatzort: A92  km 33.0
Anzahl eingesetzte Kräfte: 17
Dauer: 2,5 Std.
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

Zurück