VU LKW

03.11.2015 16:36 von Florian Hagl

Großes Glück hatte der Fahrer eines Klein-Lkw. Aus unbekannter Ursache mußte dieser auf dem Standstreifen halten.

Er stand auf der Ladefläche und sah zufälligerweise in die Richtung aus der er gekommen war.

Dabei fiel Ihm ein sehr schnell heranfahrender Sattelzug auf dem Standstreifen auf. Nur durch einen beherzten Sprung von der Ladefläche und das Wegrennen vom Fahrzeug rettete ihm das Leben. Sekunden später krachte der Lkw in das stehende Fahrzeug. Die Leitplanke verkeilte sich so in den Lkw, das diese nur mit schwerem Gerät entfernt werden konnte. Der Klein-Lkw hatte nur noch Schrottwert.

 

Einsatzort: A92 München km 27,5
Anzahl eingesetzte Kräfte: 12
Dauer: 5,0 Std.
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

Zurück