VU Person eingeklemmt

03.06.2016 22:19 von ALacherbauer

Aus ungeklärter Ursache fuhr ein Pkw-Lenker mit seinem Toyota auf einen Lkw auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug über die Fahrbahn, an die Mittelleitplanke geschleudert. Dadurch konnte sich der Fahrer nicht mehr selbst aus dem Auto befreien. Um, nach Absprache mit dem Rettungsdienst, eine patientenorientierte Rettung durchzuführen, trennten wir zusammen mit unseren Kameraden aus Freising, das Dach ab. Mit dem Spineboard wurde der Verletzte so sanft wie möglich aus dem Unfallauto gehoben und dem Rettungdienst übergeben. Anschließend sicherten wir die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes ab und reinigten die Fahrbahn.

 

Einsatzort: A 92, km 32,0
Anzahl eingesetzte Kräfte: 14
Dauer: 2 Stunden
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

Zurück