VU Pkw auf Lkw

16.06.2018 14:10 von ALacherbauer

Nach eigenen Angaben übermannte den Fahrer eines ungarischen VW Passat der Sekundenschlaf.

Er fuhr deshalb auf einen vor ihm fahrenden Lkw aus Lettland auf. Der Lenker des mit 3 Insassen besetzten Pkw hatte großes Glück. Sein Auto schob es unter den Lkw bis fast zur Sitzmitte. Er kam, fast schon wie durch ein Wunder, mit leichten Kopfverletzungen davon. Wir sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn.

 

 

 

 

Einsatzort: A 92, km 31,0
Anzahl eingesetzte Kräfte: 15
Dauer: 1,5 Stunden
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF10, MZF

 

Zurück