Personenrettung im Innenangriff

28.07.2021 20:00 von ALacherbauer

Nach mehrere Monaten koronabedingter Übungspause war das Ziel dieser Übung: Das Auffinden und die Rettung einer Person im Innenangriff unter schwerem Atemschutz. Der "Brand" brach im Anbau einer landwirtschaftlichen Holzhalle aus.

4 Atemschutzgeräteträger fanden und retteten in kurzer Zeit die vermißte "Person". Die Wasserversorgung wurde durch einen Unterflurhydranten sichergestellt.

Zurück