Vereinsausflug zum Walchensee

02.09.2012 07:00 von Dieter Krinke

Der Vereinsausflug führte uns in diesem Jahr zum Walchensee.

Pünktlich um 7.00 Uhr setze der Bus sich in Bewegung Richtung Walchensee. Der erste Stop war beim Kramer, Brezn an Bord nehmen. Die Fahrt ging dann problemlos zu unserem zweiten Stop; Grillen am Kochelsee. Hier wurden wir von Vroni Sgoff, die mittlerweile hier lebt, und ihrem Freund herzlich in Empfang genommen. Nach dem Grillen durchkreuzten wir den Kochelsee per Schiff. Sehr schön!

Nun ging es weiter zum Walchensee und mit der Bergbahn hoch zum Herzogstand.

Einige wanderten zum Pavillon, andere vergnügten sich bei Speis und Trank. Ein paar ganz Wanderlustige haben den Abstieg zu Fuß gemacht, denn wir trafen uns unten am Walchensee um das „Wicki Dorf“ zu besichtigen. Vroni Sgoff hat uns dann einiges zu den Dreharbeiten am See erzählt und uns das Dorf sehr anschaulich erklärt. Toll gemacht!

Zum Abendessen ging es dann zum Kloster Benediktbeuern ins Bräustüberl.

Gegen 21.00 Uhr sind wir wieder in Attaching gelandet. Das war ein schöner Tag!

Zurück