Pkw gegen Leitplanke

von

 

 

Der Fahrer eines Pkw kam nach einem Ausweichmanöver ins Schleudern und fuhr in die Mittelleitplanke. Das Auto kam auf dem Pannenstreifen an der Ausfahrt Freising-Ost mit demolierter Frontseite zum Stehen. Der Pkw der den unachtsamen Spurwechsel vorgenommen hatte entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sicherte beim Eintreffen bereits die Einsatzstelle. Wir untersuchten den Dachia auf auslaufende Betriebsstoffe und klemmten standartgemäß die Batterie ab.

 

 

Einsatzort: A92, km 28,0
Anzahl eingesetzte Kräfte: 14
Dauer: 1/2 Stunde
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

 

Zurück