Pkw-Überschlag

von

 

Auf der A92, km 31,5 streifte aus unbekannten Gründen der Fahrer eines Kia die rechte Leitplanke. Er schlitterte diese entlang, fuhr ca. 30 Meter über den Grünstreifen und überschlug sich danach. Er kam auf dem Dach zum Liegen. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Beim Eintreffen befand sich der Verletzte bereits in Obhut des Rettungsdienstes. Wir reinigten die Fahrbahn von herumliegenden Trümmerteilen und Kies. Unsere Kameraden aus Lerchenfeld übernahmen die Absicherung mit dem Verkehrssicherungsanhänger.

 

Einsatzort: A92, km 31,5
Anzahl eingesetzte Kräfte:

12

Dauer: 1 Stunde
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10, MZF

 

Zurück