Unfall-A92

von

 

 

Ein Taxifahrer überholte bei einsetzendem Glatteis den Winterdienst auf der A92. Beim Wiedereinscheren kam dieser ins Schleudern und fuhr in die Leitplanke.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab, leuchten die Unfallstelle aus und reinigten die Fahrbahn. Die Kameraden von der Freisinger FW 2 sperrten mit dem Verkehrssicherungsanhänger währenddessen die rechte Fahrbahn.

[nbs

 

 

 

 

Einsatzort: A 92, km 33,0
Anzahl eingesetzte Kräfte: 9
Dauer: 2,5 Std.
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF10

 

Zurück